Stadt Eldagsen, Eldagsen Stockbrot Logo SFE, Sonnenblume

Example of Section Blog layout (FAQ section)
Liefer- und Versandinformationen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 29. März 2009 um 14:19 Uhr

Liefer- und Versandinformationen

Lieferung/Versand

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DPD oder unsere hausinterne Spedition. Die Lieferung an eine Packstation ist leider nicht möglich ! Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3-5 Werktage (bei Vorkasse ab Geldeingang). Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin oder benachrichtigen Sie zeitnah per email.

Lieferkosten / Versandkosten Deutschland:        6,90 EUR / Paket

Lieferkosten / Versandkosten in sonstige Länder Fragen Sie bitte an.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse,Überweisung sofort nach Erhalt der Ware, oder PayPal . Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse erhalten Sie einen Rabatt von 3% auf den Warenwert.Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware - je nach Verfügbarkeit - nach Zahlungseingang. Bitte Bestellnummer als Verwendungszweck nicht vergessen !

Sie erhalten eine Rechnung gemäß § 19 (1) UStG umsatzsteuerfrei.

Für Überweisungen nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:



Bank:
Sparkasse Hannover
Bankleitzahl: 250 501 80
Kontonummer: 1900661152
Kontoinnhaber: Antelmann
IBAN: DE71250501801900661152
BIC-/SWIFT-Code: SPKHDE2HXXX
Zurück
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. März 2013 um 19:50 Uhr
 
Wie groß muss ein Stockbrotspieß aus Holz sein? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 17. Dezember 2008 um 12:26 Uhr

Je nach Art der Feuerquelle variiert auch der Spieß. Aber als Anhaltspunkt kann man folgendes annehmen:

  • Auf dem Grill-- hier reicht ein fingerdicker(1 bis 2cm) Holzspieß, etwa 80 cm bis 100 cm lang.
  • Am offenen Feuer--hier nehmt ihr einen Daumendicken (1,5 bis 3cm) Holzspieß, etwa 120 bis 150cm lang aber auf keinen Fall länger. Er würde sich nur durchbiegen und wenn der Abstand bei 150 cm nicht ausreicht, brennt das Feuer zu stark und ihr solltet einen Moment warten, sonst habt ihr verkohltes Stockbrot.
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. Januar 2009 um 16:21 Uhr
 
Welches Holz eignet sich für einen Stockbrotspieß ? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Admin   
Mittwoch, den 17. Dezember 2008 um 12:17 Uhr

Für den Stockbrotspieß nehmt ihr am besten einen Zweig von einem Haselnuss- oder Weidenbaum. Bei anderen Holzarten gibt es bedenken da einige zumindest bei der Verarbeitung so ihre Tücken haben. Wenn ihr auf Nummer  Sicher gehen wollt, bekleidet ihr den Zweig mit Alufolie oder nehmt einen Stockbrotspieß aus Metall als Träger für das Stockbrot.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 27. August 2010 um 12:45 Uhr
 
Was ist Stockbrot ??? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 25. November 2008 um 12:40 Uhr

Stockbrot ist einfach nur: Wenn ich einen Stock, Stab ,Spieß, oder ähnlichen Träger mit Teig umwickle, diesen dann anschließend über einer Hitzequelle röste oder backe. Das fertige Podukt nennt sich Stockbrot und kann beliebig verfeinert werden.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. Januar 2009 um 14:35 Uhr
 
Checkliste Stockbrot auf dem Grill PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 25. November 2008 um 10:52 Uhr

Hier die Checkliste zum Ausdrucken für euer Event

  • Fest-Stehenden-Grill (Stockbrotgrill, Gartengrill, Elektrogrill)
  • Absperrmöglichkeit(Distanzgitter oder Absperrband)
  • ausreichend Holzkohle oder Holzkohle-Briketts
  • Blechschaufel zum verteilen der Holzkohle
  • Grillanzünder
  • Feuerzeug oder Streichhölzer
  • ausreichend Stockbrotspiesse aus Holz oder Metall (bei Elektrogrill bitte kein Metall)
  • Sitzmöglichkeiten (Strohballen oder Bänke)
  • Tisch zum abstellen von Teig, Spiesen usw.
  • einen Pavillon als Regen oder Sonnenschutz
  • ausreichend Teig (ca. 100g Teig pro Kind)
  • Servietten oder Küchenrolle (zum abnehmen und in die Hand reichen)
  • Zutaten zum verfeinern (Nutella, Schinken...)
  • Eimalhandschuhe (wegen der Hygiene)
  • Schüssel mit Wasser zum reinigen der Spieße
  • Kanister mit Wasser für den Brandschutz
  • Müllbeutel für die benutzten Servietten oder Küchenrollen
  • Eine Person die sich ums Feuer und das Stockbrotbacken kümmert
  • Eine Person die sich um das aufbringen und Portionieren des Teigs kümmert
  • Gute Laune (kommt automatisch beim Stockbrotbacken)
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Dezember 2010 um 11:47 Uhr