Stadt Eldagsen, Eldagsen Stockbrot Logo SFE, Sonnenblume

Quark-Oel-Teig PDF Drucken E-Mail

Der Quark-Oel-Teig wird immer gern genommen !
   

für ca.10 Stockbrote

300 g Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver
75 g Zucker

1 Päckchen Vanillin-Zucker

1 Priese Salz
150 g Speisequark (Magerstufe)
100 ml Milch
100 ml Speiseöl, z.B. Sonnenblumenöl

 Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten (Nicht zu lange kneten, Teig klebt sonst!). Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und Portionieren.

Sonnenblume_linkHefeteig Sonnenblume_linkQuark-Oel-TeigSonnenblume_linkLaugenteig
   

Tipps:

  • den Stockbrotteig immer mit möglichst wenig Wasser anrühren

  • ganz wichtig: Einweghandschuhe anziehen, dann klebt der Teig nicht so stark an den Händen und Hygienischer ist es allemal

  • den Teig unbedingt zu einer Rolle formen und um den Spieß/Stock drehen bzw. wickeln,

  • Weniger ist Mehr, mit weniger Teig ist das Stockbrot schneller gar

  • lässt sich das Brot leicht schieben ist es durchgegart

  • das Stockbrot mit einem Papiertuch abziehen und in die Hand reichen


Stockbrotteig Stockbrotteig Stockbrotteig

Stockbrotteig Stockbrotteig Stockbrotteig

Guten Appetit !